Zweifel

Der Zweifel ist vorhanden und der Zweifel kann nicht durch Glauben beseitigt werden. Der Zweifel wird durch Erfahrung beseitigt.
Sie sagen: „Glaube!“ Ich sage: „Erforsche!“  Sie sagen: „Zweifle nicht!“ Ich sage: „Zweifle bis zuletzt. Zweifle so lange, bis du angekommen bist und es selber weisst und fühlst und erfahren hast.“ 
Dann ist es unnötig, den Zweifel zu unterdrücken- er löst sich von selbst auf. Dann ist es unnötig zu glauben.

Osho, aus dem Buch: Jetzt oder nie. Freiheit und Verantwortung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.