über mich

Mein Name ist Ruth Scherrer. Ich bin 1963 in Zug geboren.

Solange ich denken kann, hinterfragte ich mich, das Leben und den Sinn dahinter. Meine Wahrnehmung schien sich nur selten mit dem zu decken, was mir meine Mitmenschen sagten, so war für mich klar, ich bin falsch.

Ich versuchte mich stets anzupassen und so zu sein wie man sein sollte, doch dies machte mich unzufrieden und letztendlich krank. Diese Krankheit hielt mich viele Jahre davon ab, das zu tun, was man eben so tut.

Letztendlich bekam ich ein IV Rente und somit die «Berechtigung», mir die Zeit zu nehmen, um herauszufinden wer ich bin und was ich tun will.

Auf der Suche nach Selbstheilung besuchte ich Kurse für geistiges Heilen und 2004 eine Channelausbildung.

Die Kommunikation mit der geistigen Welt fiel mir leicht, doch ich wollte auch verstehen wie der Körper funktioniert. So studierte ich medizinische Grundlagen und machte 2015 den Abschluss zur Craniosacraltherapeutin.

Diese zwei Gebiete bei der Arbeit miteinander zu verbinden, macht mir sehr viel Freude und so habe ich meine Berufung gefunden.

Inzwischen geht es mir gut und ich freue mich, dass ich so arbeiten darf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.